Schwangerschaft ist mit Glück und Hoffnung verbunden ...

... kann aber auch viele Fragen und Ängste sowie Unsicherheiten hervorrufen. Wir sind in dieser neuen Lebensphase für Sie da und helfen bei Zweifeln, Fragen und Problemen.

 

Wir stehen Ihnen zur Seite:

  • bei allen Konflikten und Problemen, die durch die Schwangerschaft ausgelöst werden
  • bei persönlichen Lebens- und Beziehungsfragen
  • bei gesundheitlichen Fragen und Problemen
  • bei der Vorbereitung auf die neue Lebenssituation mit dem Kind
  • vor, während und nach pränataler Diagnostik
  • bei Fragen der Fruchtbarkeit, Sexualität, Familienplanung und Empfängnisregelung
  • bei unerfülltem Kinderwunsch

Nach der Schwangerschaft ist alles anders. Wir sind auch nach der Geburt für Sie da:

  • bei allen Fragen, seelischen oder gesundheitlichen Problemen nach der Geburt
  • bei einer Frühgeburt oder Behinderung des Kindes
  • bei Paarkonflikten, die durch die neue Situation entstanden sind
  • wenn Sie Ihr Kind allein erziehen
  • bei Fragen zu Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • nach der Geburt, wenn Ihr Kind viel schreit, wenig schläft, sich schwer füttern lässt (Schreibabyberatung)
  • bei Wochenbettdepression (Postpartale Depression)
  • bei einer möglichen oder festgestellten Behinderung des Kindes
  • bei Verlust des Kindes durch Fehl- oder Totgeburt, frühem Kindstod
  • nach Schwangerschaftsabbruch

Wir unterstützen Sie konkret bei Ihrer Existenzsicherung:

  • Information über gesetzliche Ansprüche(z.B. Mutterschutz, Elterngeld, Kindergeld)
  • Vermittlung von finanzieller Unterstützung durch staatliche und kirchliche Stellen
  • Hilfe im Umgang mit Behörden und bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen

Wir bieten Ihnen wichtige Kontakte und unterstützen Sie bei folgenden Themen:

  • Kinderbetreuung wie Krabbelgruppe, Kindergarten, Tagesmütter
  • Hebammenhilfe
  • Selbsthilfegruppen
  • Stärkung der Eltern-Kind-Bindung
  • Angebote für Alleinerziehende
  • Adoption
  • Schulausbildung oder Studium fortsetzen
  • Wohnungssuche

Wir beraten Sie:

  • erfahren
  • verschwiegen
  • unabhängig von Nationalität, Religion, Weltanschauung
  • bis zum Ende des 3. Lebensjahres des Kindes und in Einzelfällen darüber hinaus
  • kostenfrei
  • auf Wunsch auch anonym

Onlineberatung

Ein Angebot der Caritas


Kontakt

Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Erbsengasse 9

63739 Aschaffenburg

 

Telefon: +49(0)6021/15206

 

E-Mail: schwanger@skf-aschaffenburg.de

 

Unsere Beraterinnen

Barbara Noll
Dipl.-Sozialpädagogin

 

Ursula Omer
Dipl.-Sozialarbeiterin

Leiterin der Beratungsstelle

 

Daniela Schreiber
Dipl.-Sozialpädagogin

 

Franziska Wolters
Sozialarbeiterin (BA)

Pastorale Begleitung

Christiane Knobling
Pastoralreferentin
Leiterin der Ökumenischen
Telefonseelsorge Untermain

Verwaltung

Anja Groß
Verwaltungsfachangestellte

 

Ilona Lapp

Verwaltungsfachangestellte